Unsere Internetseite befindet sich derzeit im Umbau!

Nutzfahrzeuge werden erheblich intensiver genutzt als jeder Privat-PKW. Pro Jahr beträgt die durchschnittliche Fahrleistung eines LKWs 150.000 km.
Damit ist klar: Der Lack eines Nutzfahrzeuges muss eine Menge aushalten können, auch ohne intensive Pflege. 90 erfahrene Mitarbeiter arbeiten in unserem Betrieb, um diese optimale Lackierqualität zu erreichen und ständig zu verbessern. Hohe Sorgfalt, exaktes Timing und präzise aufeinander abgestimmte Abläufe sind für uns selbstverständlich. Wenn die Mitarbeiter der Firma Schöne mit der Lackierung eines Aufliegers rundum zufrieden sind, muss sich der Kunde keine Sorgen um die Lebensdauer des Lackierung zu machen.

Das Unternehmen Schöne ist aus einem kleinen Familienbetreib hervorgegangen: 1955 waren hier erst drei Mitarbeiter beschäftigt. Seit den 80-iger Jahren dreht sich zunehmend alles um die Lackierung von Nutzfahrzeugen. Heute können bei uns bis zu 80 Auflieger gleichzeitig bearbeitet werden.

Die Firma Schöne ist und bleibt ein Handwerksbetrieb, in dem alle Arbeitsschritte von kompetenten Spezialisten ausgeführt werden. Wir sind natürlich auch Ausbildungsbetrieb: Die gründliche Ausbildung junger Menschen für die Zukunft sichert das hohe Niveau, das die Kunden von Schöne erwarten.

Permanente Marktbeobachtung, schnelles Aufgreifen von Kundenwünschen, tägliche Anwendungserfahrungen und gründliche Qualitätskontrollen sind unser Rezept für Heute und Morgen. Unsere Ziele sind klar: weitere Qualitätssteigerungen und noch kürzere Umlaufzeiten zu ihrer Zufriedenheit! Deswegen investieren wir stetig in die Modernisierung unserer Produktionsstätten.